Ein „Barndance“, auch „German“ genannt (weil in Süddeutschland viele Tänze in diesem Rhythmus getanzt wurden). Ein Barndance wird – ähnlich wie der Hornpipe, aber nicht so ausgeprägt – „punktiert“ gespielt, also mit einer etwas verlängerten ersten und etwas verkürzten zweiten Achtel. Vom Tempo bewegt er sich zwischen Hornpipe und Reel

X: 1
T: Lucy Farr's
R: barndance
M: 4/4
L: 1/8
K: Gmaj
|:(3DEF|G4 G4|GABG E2 D2|B4 B4|BcdB A3 A|
BcdB G4|GABG E2D2|DEGA BddB|A2 G2 G2 :||
|:A2|BcdB G2 G2|GABG E2 D2|DEGA BddB|B2 A2 A3 A|
BcdB G2 G2|GABG E2 D2|DEGA BddB|A2 G2 G2 :||

PDF-Noten:

Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=stcXTA2-FDY
Akkordeon & Fiddle
https://www.youtube.com/watch?v=kZzTGWcLavI
Martin Hayes – eine schöne Version, leider in einer anderen Tonart

Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen und sehr ähnlichen Slide!

X: 1
T: Road To Lisdoonvarna
R: reel
M: 4/4
L: 1/8
K: Dmix
C|DAAG ABcA|GE~E2cEGE|DAAG ABcA|BcAG FDD:|
A|defd cAAc|BGGB cAA2|defd cAAc|BGAG FDD:|

PDF-Noten: road-to-lisdoonvarna.pdf

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=qJQx_HGmH74 ab 2:33
Sehr schnell – leider die einzige Version die ich gefunden habe, alle anderen Videos zeigen die Slide-Version…

Dies ist eine Muiñeira – ein 6/8-Tanz aus Galizien (im Nordwesten Spaniens). Der Tune passt trotzdem in diese Sammlung, denn die Galizier gehören der Abstammung nach auch zu den keltischen Völkern – was man ihrer Musik auch anhört. Leider habe ich auf Youtube keine Hörprobe gefunden, aber der Tune ist ist sehr eingängig und leicht zu lernen. (Die Sechzehntel sind Verzierungen, die nicht unbedingt mitgespielt werden müssen.)

X: 1
T: Galician Jig
T: Galician Muiñeira
R: jig
M: 6/8
L: 1/8
K: Gmaj
|: d | ded B2 d | ded A2 d | ded fed | cBA B2 G |
       ded B2 d | ded A2 d | DFA DF/G/A | cBA G2 :|
|: d | ded fed | cde d2 B | ded fed | cc/B/A B2 G |
       ded fed | cBA B2 d | ded ff/e/d | cBA G2 :| |

PDF-Noten: galician-jig.pdf

 

X: 1
T: Behind the Haystack
R: Jig
M: 6/8
K: D
| "D"d2e fdB|d2e fdB|"A7"AFE EFE|AFE EFA|
| "D"d2e fdB|d2e fdB|"A7"AFD "D"DED|AFD DFA:|
|:"G"~B3 BAF|"A7"ABc "Bm"dcB|"A7"AFE EFE|AFE EFA|
| "G"~B3 BAF|"A7"ABc "Bm"dcB|"A7"AFD "D"DED|1 AFD DFA:|2 AFD D2f||
|:"G"~g3 "D"faf|"Em"ede "Bm"fdB|"A7"AFE EFE|AFE E2f|
|"G"~g3 "D"faf|"Em"ede "Bm"fdB|"A7"AFD "D"DED|1 AFD D2f:|2 AFD DFA||

PDF-Noten: behind_the_haystack.pdf

Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=rJv0oD61o1A | Mandoline, sehr langsam, zum Lernen
https://www.youtube.com/watch?v=ewe86ajh6k8 | Session (ab 2:15)